Pulli: Zara

Ich finde, dass es an kalten Tagen nichts besseres gibt - als aus der Kälte kommend - sich in gemütliche Sachen zu schmeißen und einen schönen heißen Tee zu trinken. Die noch von der Kälte durchdrungenen Hände an die warme Tasse zu schmiegen und zu merken wie langsam die Kälte aus den Fingern entweicht. Einfach mal kurz durchatmen und entspannen.

Teilen:

1 Kommentar

  1. 19. Februar 2014 / 13:04

    Stimmt! Ich habe auch einen Pulli den ich immer dan raushole wenns draussen einfach recht nass und ungemütlich ist. Dann knautsche ich mich aufs Sofa und nuckel an meiner heißen Schokolade ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.