Auch wenn es kalt draußen ist, habe ich noch einen neues Outfit mit meiner geliebten Bomberjacke mit Blumenmuster fotografiert. Die Jacke habe ich euch auf dem Blog schon öfters gezeigt. Ich überlege immer wieder, wie ich sie neu kombinieren kann. Da die Jacke ein Blumenmuster hat, passt sie nicht immer zu allen Kleidungsstücken. Ich habe sie bereits mit meiner Lederhose kombiniert oder im letzten Jahr z.B. mit Overknee Stiefeln. Dieses Mal habe ich mich für eine relative einfache, aber coole Kombination entschieden. Ich habe meine neue Jeans von Zara und meinen dicken zweifarbigen Strickpulli von & Other Stories angezogen. Es ist schon ein Wunder, dass mir die Jeans von Zara in der Länge passt. Ich weiß nicht, ob sie eventuell am Schnitt verändert wurde. Früher haben mir die Jeans von Zara nie in der Länge gepasst, ich hätte sie immer kürzen lassen müssen. Die Jeans habe ich zum Black Friday gekauft und einen guten Rabatt bekommen. Den schwarz-weißen Pulli finde ich aufgrund des Musters besonders. Ich habe ihn glaube ich Anfang des Jahres ebenfalls im Sale gekauft. 

Da fällt mir ein, ich könnte auch in diesem Jahr wieder meine best buys vorstellen. Fandet ihr die Beiträge am Jahresende immer gut? Mir kommt es so vor, als hätte ich in diesem Jahr gar nicht so viel gekauft. Vielleicht irre ich mich aber und merke es dann, wenn ich den best buys Beitrag schreibe. Mir kommt es auch schon ewig vor, dass ich die Half Moon Bag oder den Canada Schal gekauft habe. Derweil habe ich beides erst in diesem Jahr gekauft. So ein Jahr ist rückblickend doch ganz schön lang, aber vom Gefühl her wieder sehr schnell vorbeigegangen.

Nächste Woche ist schon wieder Weihnachten und zack ist der ganze Weihnachtszauber wieder vorbei. Man hat eigentlich überhaupt nicht genug Zeit, um alles zu genießen. Irgendwie ist man - so ist es zumindest bei mir - nur mit Arbeiten beschäftigt und schafft es zeitlich kaum einmal auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen. Es gibt so viele tolle Weihnachtsmärkte. Abends in der Woche habe ich meistens keine Lust, noch großartig etwas zu machen. Ich bin froh wenn ich immer meine Blogbeiträge schaffe. Am tollsten wäre es doch wenn man mindestens eine ganze Woche einfach so frei hätte und sich so voll und ganz einmal auf Weihnachten einlassen könnte. Wenn ich so durch die Stadt fahre, sehe ich immer die ganzen Lichter und finde sie echt toll. Da merke ich immer noch mehr, das die Zeit davon rennt, denn wenn Weihnachten ist, ist fast schon wieder alles vorbei. Am Wochenende holen wir unseren Weihnachtsbaum. Den werden wir bestimmt wieder etwas länger stehen lassen. So halte ich mir den Weihnachtszauber auch noch nach Weihnachten etwas "frisch". Wenn alles klappt backen wir am Wochenende auch Plätzchen. Habt ihr in diesem Jahr schon Plätzchen gebacken oder wart ihr schon auf dem Weihnachtsmarkt?

Outfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, Lackschuhe

What I wear

embroidered bomber jacket: Zara (similar here) | knit: & Other Stories (similar here) | jeans: Zara (same here) | shoes: Mango (similar here) | bag: Zara (similar here) | Bommelmütze: 7X (same here)

 

Outfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, LackschuheOutfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, LackschuheOutfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, LackschuheOutfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, LackschuheOutfit, bestrickte Bomberjacke, embroidered bomber jacket, Bommelmütze, denim, jeans, Look, how to wear, Lackschuhe

Teilen:

3 Kommentare

  1. 18. Dezember 2017 / 8:30

    Die Jacke von hinten gefällt mir besonders gut! Ich hätt dann gern einen Pullover mit dem Muster, weil Bomberjacken an mir einfach Banane aussehen :D

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.