1000 Fragen an dich selbst, Selbstfindung, Wer bin Ich

141. In welche Länder möchtest du noch reisen?

Ich würde gern wieder einmal nach Amerika. Dann wäre da auch noch Kanada, Island, Australien, Skandinavien und auch die ganzen östlichen Länder. Also eigentlich einfach einmal die komplette Welt am liebsten.

142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne?

Mmh, schwere Entscheidung. Gerade hatte ich Fliegen, Gedankenlesen und in die Zukunft schauen im Kopf. Zwischen den drei kann ich mich schwer entscheiden. Ich denke ich würde gern in die Zukunft schauen können.

143. Wann wärst du am liebsten im Erdboden versunken?

Da fällt mir so spontan gar nicht so richtig etwas ein. Eventuell als ich einmal richtig gemein im Kindergarten zu einem anderen Mädel war und es wirklich jeder mitbekommen hat.

144. Welches Lied macht dir immer gute Laune?

So ein richtiges Lieblingslied habe ich eigentlich gar nicht. Ich höre aber z.B. immer sehr gern “mit Dir” von Freundeskreis. Das ist ein guter Song.

145. Wie flexibel bist du?

Kommt darauf an, wie meine Stimmung ist. Ich gehe auch gern einem bestimmten Muster bzw. Tagesablauf nach.

146. Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die du richtig gerne magst?

Eigentlich nicht.

147. Was tust du, wenn du in einer Schlange warten musst?

Meistens zücke ich dann mein Handy und scrolle durch meinen Instagram Feed oder ich schreibe meinem Freund wenn er gerade nicht mit in der Schlange steht.

148. Wo siehst du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?

Auf Fotos, manchmal auch im Spiegel.

149. Entscheidest du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?

Schwierig, wohl eher beides nicht. Man sollte ein ausgewogenes Verhältnis haben. Ich habe es noch nicht gefunden.

150. Führst du oft Selbstgespräche?

Ich führe ganz ehrlich überhaupt keine Selbstgespräche.

151. Wofür wärst du gern berühmt?

Ich würde gern etwas erfinden, was die Menschen auf irgendeine Art glücklich macht und ihnen auch helfen kann.

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden?

So richtig wurde ich in dem Sinn noch nicht abgewiesen, außer vielleicht im Rahmen der Jobsuche. Hier fühlt man sich wirklich mies, besonders wenn es der Job ist den man richtig gern hätte

153.  Wen würdest du gern besser kennenlernen?

?

154. Duftest du immer gut?

Ich versuche jedenfalls immer darauf zu achten, dass ich nicht irgendwie rieche.

155. Wie viele Bücher liest du pro Jahr?

Ich schätze es sind aller höchstens 2 im Jahr.

156. Googelst du dich selbst?

Klar. ich möchte einfach wissen, wie viel man über mich z.B. wegen des Blogs findet. Da ich auch noch einen Job neben dem Blog habe, möchte ich z.B. gerade eher nicht von jedem gefunden werden. Der Blog ist mein “kleines” Geheimnis, obwohl mittlerweile viele Freunde es wissen.

157. Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?

Ich habe zwei Tage darüber nachgedacht, aber mir fällt wirklich kein historischer Ereignis ein, dass ich gern mit eigenen Augen gesehen hätte. Es gibt eventuell Epochen die ich so gern gesehen hätte, aber kein bestimmtes Ereignis.

158. Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?

Wenn in der Wohnung genug Platz wäre und man auch einen Rückzugsort hätte, denke ich schon das es klappen könnte.

159. Sprichst du mit Gegenständen?

Ne.

160. Was ist dein größtes Defizit?

Das ich immer zu erst an das Gute im Menschen glaube und am Ende doch enttäuscht werde.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.